FAQ

Häufige Fragen

FeWoDesk startet mit Fehlermeldung “01.01.2012″ ist kein gültiges Datum und reproduziert diese Fehlermeldung. Was kann ich tun?

Bitte gehen Sie folgendermassen vor:

START->SYSTEMSTEUERUNG->ZEIT,SPRACHE und REGION .

Im 2ten Eintrag “Region und Sprache” bitte “Datum, Uhrzeit oder Zahlenformat ändern anklicken. Bitte wälen Sie unterhalb von Format ein anderes Land aus und klicken unten rechts den Übernehmen Button an. Danach wählen Sie bitte aus der Auswahlbox noch einmal Deutsch (Deutschland) aus und drücken zum 2ten mal den Übernehmen Button.

Verlassen Sie das Fenster mit dem OK Button. Starten Sie jetzt bitte wieder FeWoDesk. Die Fehlermeldung erscheint nicht mehr.

Hintergrund dieser Vorgehensweise: Es wird auf einigen Windows 7 64 Bit Rechnern zwar das Deutsche Format für das Datum angezeigt, aber intern rechnet Windows mit dem Amerikanischen Format. Durch die o.g. Vorgehensweise rechnet Windows auch intern mit dem Deutschen Datum Format.

FeWoDesk füllt nicht den kompletten Bildschirm aus. Kann man das Fenster auf die komplette Bildschirmgröße vergrößern?

Die Bildschirmansicht von FeWoDesk kann nicht maximiert werden.

Wie kann ich die EMail Vorlagen so gestalten, dass sie dem Briefpapier ähnlich sind (z.B. Logo einfügen)?

Momentan wird das Gestalten von E-Mail Vorlagen mit eingebetteten Grafiken noch nicht unterstützt. Wir entwickeln zur Zeit eine Lösung, die unterschiedliche grafische Anforderungen erfüllt und gleichzeitig von jedem EMail-Programm unterstützt wird.

Nachdem nun die Buchung angelegt und gespeichert wurde, möchte ich über die Schaltfläche “Schriftverkehr” eine Buchungsbestätigung erstellen und ausdrucken. Leider bleibt die Erstellung bei 80% irgendwie hängen. Das Dokument erscheint dann zwar nach einigem warten, aber jetzt liegt der FeWoDesk-Bildschirm vor dem Word-Dokument. Das System ist blockiert und muss abgewürgt werden. Wie kann man hier abhilfe schaffen?

Möglicherweise arbeiten Sie mit dem Microsoft Office 2000. Dieses wird zur Zeit von FeWoDesk nicht unterstützt. Verwenden Sie bitte die Version 2002 oder 2003 der Microsoft Office Suite. Wir beraten Sie gerne bei der Installation.

Nachdem nun die Buchung angelegt und gespeichert wurde, möchte ich über die Schaltfläche “Schriftverkehr” eine Buchungsbestätigung erstellen und ausdrucken. Word 2007 meldet nach dessen Beendigung “Microsoft Office Word 2007 funktioniert nicht mehr”

Der Fehler lässt sich beseitigen, indem man das Office-Addin für Windows-Live deinstalliert.